Ann Doka war zu Gast in die Chartshow

09.04.2018

Ann Doka war zu Gast in die Chartshow, Sie hat Ihr neues Album „Lost But Found“ vorgestellt und sie hatte viel zu erzählen, denn Ann hat vor Kurzem ihr komplettes Leben auf Links gedreht: Neue Liebe, neues Leben, neuer Job. Das Mädel vom Main wechselte an die Weser, tauschte die Frankfurter Skyline gegen die Bremer Stadtmusikanten. Ein solcher Wandel ist eine Herausforderung, die zwar neuen Raum schafft, aber auch Fragen aufwirft.  mehr auf anndoka.com

 

AnnDoka_Pressefoto3

Das Album „Lost But Found“ ist am 13. April 2018 erschienen,

hier das Video zu Lost But Found

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s